Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
299 Einträge
Verena schrieb am 6. März 2019 um 14:03:
Liebe Claudia,
Du hast nicht nur mich, sondern meine ganze Familie während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleitet. Und du hast so viel mehr gemacht. Du hast uns als Familie wahrgenommen und hast dich auf unsere Probleme und Situationen eingelassen. Dabei hast du uns immer wenn wir wollten mir Rat und Tat zur Seite gestanden.
Du hast mich während der Schwangerschaft gestärkt und mich mit meinem Wunsch der Hausgeburt unterstützt. Du hast mir die Sicherheit gegeben dass alles in Ordnung ist. Bei der Geburt hast du genau das erreicht was als erstes auch auf deiner Website steht: "die Geburt sollte für jede Frau die Stunde ihrer größten Würde sein". Genau das dürfte ich erleben und bin dir dafür sehr dankbar. Es war so schön wie du unseren Sohn miteingebunden hast und er miterleben durfte wie seine Schwester geboren wird.
Im Wochenbett warst du eine wichtige Konstante und hast uns bei allen Fragen geholfen. Ich war ganz schön traurig als du das vorerst letzte Treffen eingeläutet hast.
Ich bin unendlich dankbar dich kennengelernt und an meiner Seite gehabt zu haben.
Liebe Grüße Verena
Michelle schrieb am 28. Januar 2019 um 15:05:
Liebste Claudia,

nachdem Du vor 18 und 15 Jahren meine Mama begleitet hast mich und meinen Bruder auf die Welt zu bringen, war es vor etwas mehr als 3 Monaten soweit, dass mein kleiner Knirps auf die Welt kam .
Auch oder geradeweil letztendlich nicht alles lief wie geplant , war und bin ich und auch Sven umso glücklicher Dich als Begleitung gehabt zu haben.
Dank Deiner Unterstützung und deiner guten Ratschläge konnte ich die Zeit vor und nach der Geburt genießen und auch die Geburt war dank Dir und Deiner Hilfe entspannter.
Jederzeit standest Du uns während und nach der Schwangerschaft mit super Ratschlägen und Tips zur Seite.
Außerdem dürfen sich der kleine Mann und ich dank Dir über eine super schöne und entspannte Stillzeit freuen!
Wir sind froh, dass wir deine Betreuung vor und nach der Geburt genießen durften und bedanken uns riesig bei dir und sollte sich unsere Familie nochmal vergrössern lassen wir es Dich als erstes wissen!

Liebe Grüße Michelle, Sven und Marlon sowie Ramona und Stefan 🙂
Rosalie schrieb am 5. Dezember 2018 um 21:12:
Liebe Claudia, nach über zwei Jahren schreib ich dann auch endlich mal im dein Gästebuch… Nach der Geburt unserer Tochter war mir nicht wirklich dannach zumute, zu frisch war das schreckliche Erlebnis der Geburt (… Notsectio…) aber die nächste Schwangerschaft hat mich ja dann wieder zu dir gebracht… Dank des Vaters ist es auch kein Winterkind geworden… Dank deiner sehr liebevollen, unglaublich ehrlichen, und intensiven Unterstützung habe ich nach dieser Geburt, auch wenn sie nicht wie gehofft zu Hause statt fand, das Gefühl ein Kind gebären zu können! Danke das du deine Arbeit genau so machst!! Vielen Menschen ist leider nicht klar, was für ein Gewinn eine gute Hebamme, wie du eine bist! für die ganze Familie ist. Du kümmerst dich auch noch lange nach deiner "Zuständigkeit" um die Familien, sorgst nicht nur dafür das ihnen warm ums Herz wird, sondern auch das Haus 😉 danke für die schöne Zeit, du glaubst ja, im Gegensatz zu uns, dass unsere Familie noch nicht komplett ist… Du erfährst es als erste!!!!
Danke!
Deine Familie Löwenherz
Rike schrieb am 18. November 2018 um 21:51:
Liebste Lieblingsclaudia,
nun isset so weit =) "Krümel", "Knirps" und "Knopffrollein" schnorcheln oben friedlich vor sich hin und ich habe meinen kuscheligen Platz dazwischen verlassen, um mich an den längst überfälligen Gästebucheintrag zu setzten- auch auf die Gefahr hin, dass mein Schlafplatz nacher komplett belagert ist!
Ich könnte, müsste, sollte, würde dir gerne soooo vieles schreiben, hätte es schon längst tun wollen, aber es wirkte immer so nach entgültigem Ende unserer gemeinsamen Reise.
Diese Etappe ist nun auch zu Ende, mit unserem von ihren Brüdern heißgeliebten Knopffrollein ist unsere lebendige Familie nun komplett und ich blicke stolz, unglaublich glücklich und mit einem breiten Grinsen auf unser ersten Kennenlernen der bunt ringelbesockten Hebamme mit Köfferchen, meine Schwangerschaften und Geburten zurück!
In dieser zeit konnte ich dank dir so viel über mich lernen, auf meine Intuition und meinen Körper zu vertrauen und daran zu wachsen!
Jede Geburt war so wundervoll und einzigartig und trieb die erste (vorab noch nicht verratenene) Hausgeburt der Familie noch die Panik in die Augen, hatten sie sich bis zu Nr.3 daran gewöhnt und wir fanden doch immer noch etwas um sie zu überraschen =) Unser Umfeld schüttelt immer noch den Kopf wenn ich strahlend von unseren angenehmen schönen Geburten erzähle und nicht mit wilden Splatter- Geschichten aufwarten kann. Auch wenn "angenehm" vielleicht nicht das erste Worte ist, dass einem bei "Geburt" in den Kopf kommt, aber bei mir war es so. Ich werde alle Geburten als sehr angenehm, natürlich, interessant und dank dir auch kurzweilig und amüsant in Erinnerung behalten. In diese Gefühle wurden unsere 3 Süßen hinein geboren und das tragen sie wahrlich mit sich. Gerade beim Großen, der mit seinen 5 Jahren und zwei kleinen Geschwistern ja schon quasi Profi in Sachen Hausgeburt bemerkbar. Die Info, dass es Kinder gibt, die nicht zu Hause geboren werden nahm er mit großem Staunen auf und als ich ihm erzählte, dass das Brüderchen eines Freundes heute geboren würde, sagte er nur trocken "Dann muss Manu ja heute zu Hause bleiben!" Da hatte er schon wieder die KHgeburten vergessen…
Ich glaube, das ist das ist das größte und wichtigste Geschenk, dass ich meinen Kinder machen und mitgeben kann: einen liebevollen, natürlichen Start ins Leben, ganz auf sich und die eigene Stärke vertrauend! Wie wir in Knopffrolleins Geburtsnachricht geschrieben haben "aus dem Bauch heraus mitten ins Leben!"

Liebste Claudia, es war uns ein Fest! Jede Schwangerschaft, jede Geburt! Dank dir!
Bei Gelegenheit schwelgen wir dann bei Clafoutis, Schinkenbrötchen und Champagner in Anekdötchen und Insidern… an dieser Stelle auch herzliche Grüße von deinem Praktikanten!

Auf die nächste Etappe! Deine 5
Elena schrieb am 14. November 2018 um 22:46:
Liebe Claudia!
Es ist nun 9 Monate her, dass Du unserem kleinen Mädchen geholfen hast auf die Welt zu kommen.
Entspannter hätte die Zeit für uns nicht vergehen können. Vielen Dank für dein offenes Ohr während der Schwangerschaftsbetreuung und deine Geduld sowie Gelassenheit während der Geburt. Ich habe mich die ganze Zeit über sehr sicher gefüllt, denn deine jahrelange Erfahung spührt man, besonders wenn es darauf ankommt. Stressfreier hätte es für mich nicht laufen können. Dafür ein großes Lob und Anerkennung.
Ich grüße Dich ganz herzlich und wünsche Dir weiterhin viel Kraft und Begeisterung für das, was Du für uns Frauen tust, Elena
Dunja Meyer-Hamme schrieb am 4. November 2018 um 22:27:
Liebe Claudia!

Ich danke Dir!
Der Frauenarzt hatte eine Anämie bei mir festgestellt. Du hast durch Blutentnahme festgestellt woran es lag. Schon damit hast du mich soweit wieder auf Vordermann gebracht, das eine Hausgeburt entspannt – und ich bei vollen Kräften -möglich war.
Du hast mich in meinem Vertrauen zu mir und meinem Körper bestärkt. Du hast, besonders auch meinem Mann, keine Fragen offen gelassen ( zu Beginn ein absoluter Gegner der Hausgeburt, jetzt der größte Verfechter davon!).
Mein größter Wunsch ist durch Deine absolut professionelle, fundierte und im Umgang mit uns liebevolle Arbeit in Erfüllung gegangen! In einer sehr ruhigen Nacht, mit den schlafenden Brüdern im Obergeschoss, ist Christina zur Welt gekommen. Eines der ersten Bilder von ihr hast du gemacht: es zeigt ein glückliches, strahlendes, lächelndes Baby!

Deine Betreuung, vor, während und nach der Geburt, ist das größte Geschenk an uns, daß uns passieren konnte!
Mit einem 1000fachen Dankeschön,

Dunja und Markus mit Benjamin, Florian und Christina
Ann-Kristin schrieb am 29. Oktober 2018 um 18:54:
Liebe Claudia,

vielen Dank für deine Betreuung vor und nach der Geburt!
Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen und dein Selbstbewusstsein, deinen Wissensschatz und deine total beruhigende Gelassenheit und Ruhe hervorheben, die einen selbst entschleunigen und erden, wenn man aufgrund verschiedener Meinungen von Ärzten und der Familie verunsichert ist.
Und nicht zuletzt wegen dir genießen Ella und ich nun schon vier Monate lang das Stillen😊

Vielen Dank dafür!!!
Ann-Kristin
Sinem schrieb am 17. Oktober 2018 um 19:46:
Liebe Claudia,
ich wollte mich noch einmal herzlich bei dir für die tollen und fachkundigen Vor- und Nachsorgetermine bedanken. Du bist eine tolle Frau und Hebamme! Ich bin froh, dass du mich während der Schwangerschaft und auch danach begleitet hast. Du hattest immer ein Ohr für unsere Wünsche, Sorgen und Ängste. Es war schön mit dir!
Danke für alles. Fühl dich gedrückt.

Liebe Grüße
Sinem, Bekir & Esma
Daniela und Marco schrieb am 4. Oktober 2018 um 13:49:
Liebe Claudia, du hast mir meinen großen Wunsch nach 5 (guten ) KH -Geburten endlich erfüllen können… ich durfte unseren Schatz bis zum ET unterm Herzen tragen und dann in einer Wundervollen Entspannten und Ruhigen Hausgeburt Gebären…. Deine tolle Betreuung, dein Wissen, deine Erfahrung und DU haben dieses Ereignis zu etwas so wundervollen werden lassen.
Hätten wir nicht schon 6 kinder würden wir direkt noch eines mit dir in Begleitung bekommen!

Tausend Dank für alles!!!
Christina schrieb am 1. Oktober 2018 um 21:34:
Liebe Claudia,
meine erste Tochter sagt, du hättest den Engeln geholfen, ihre Schwester zu holen. Ich würde sagen, du bist ein wahrer Engel auf Erden – eine so liebevolle Hebamme. Die Geburt meiner zweiten Tochter, durch dich begleitet, habe ich als ein sehr kräftigendes Ereignis erlebt. Du hast mich wertschätzend, freilassend und selbstbewusst begleitet. Ich habe mich in jeder Minute sicher und aufgehoben gefühlt und zugleich selbstbestimmt und eigenständig.
Vielen Dank für deine Begleitung und deine lebensfrohe Art.
Maria und Sven schrieb am 26. Juli 2018 um 22:46:
Liebe Claudia,
definitiv war die Geburt unserer Tochter (ja, eine Tochter wie von dir vorhergesagt) die Stunde meiner größten Würde! – wie es auf deiner wunderbaren neuen Website steht. Wir danken dir von Herzen für deine liebevolle und sehr fachkundige Begleitung und für eine unglaublich selbstbestimmte, sehr entspannte und würdevolle Geburt unserer Tochter in der besten Geburtsposition, dem Vierfüßlerstand mit dir als unsere Hebamme. Liebe Claudia danke, das du deinen reichen Erfahrungsschatz und dein unerschöpfliches Wissen mit uns geteilt hast und wir mit dir zum zweiten Mal unser Kind zu Hause geborgen geboren haben.
Fühle dich umarmt
Maria und Sven
Simone & Georg schrieb am 10. Mai 2018 um 19:52:
Liebe Claudia,
das Wort „Beruf“ stammt von Berufung. Diese hast du definitiv nicht verfehlt. Du bist Hebamme mit Kopf, Herz und Hand und hast uns trotz so vieler Skeptiker in unserer Umgebung keine Sekunde daran zweifeln lassen, dass du mit deiner Erfahrung und enormen Fachwissen die richtige für unsere Hausgeburt bist.
In der kältesten Nacht des Winters war es dann so weit. Mit ganz ganz viel Einfühlungsvermögen hast du die schlimmsten Wehen mit mir weggeatmet, mir hunderttausend mal versichert, dass ich das schaffe (obwohl ich während der langen Pressphase anderer Meinung war) und letztendlich ganz souverän die Geburt gemeistert.
Nach bereits einer Geburt im Krankenhaus und einer weiteren im Geburtshaus kann ich nur sagen, dass unsere Hausgeburt mit Abstand die schönste und entspannteste war. Rückblickend fällt mir nichts ein, was du hättest besser machen können!
Wir wünschen dir von Herzen alles alles Gute und noch viele schöne Geburten!!!
Monique schrieb am 11. März 2018 um 16:03:
Liebe Claudia!
Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei dir bedanken.
Du bist eine wundervolle Hebamme! Ich durfte dich als sehr erfahrene Hebamme kennenlernen und habe nur dir meine so sehnlichst gewünschte Hausgeburt zu verdanken!
Bei unseren Terminen vor der Geburt habe ich mich immer auf dich gefreut! Ich fand es auch sehr schön, wie du meine Tochter bei der Vorsorge mit einbezogen hast.
In den eher aufreibenden Wochen kurz vor der Geburt bist du ruhig geblieben und hast mich professionell begleitet und geleitet, so dass ich mit meinem Mann und dir zusammen zu Hause die Geburt unseres Sohnes erleben durfte. Deine Anwesenheit war sehr angenehm, das Wehensingen mit dir hat mir viel Kraft gegeben. Ich habe dir jede Sekunde vertraut und bin sehr glücklich, dass du meine Hebamme warst!
Ich wünsche dir alles Liebe! Deine Monique
Rabea&Tobias schrieb am 9. März 2018 um 20:43:
Liebe Claudia,

es ist nun auf den Tag und fast auf die Minute genau zehn Monate her, dass der kleine Mann dank deiner wunderbaren Betreuung und Hilfe so unkompliziert und frei und schön zu uns gekommen ist. Wir sind dir vom tiefsten Herzen dankbar, dass du uns auf dem Weg begleitet hast!

Was sollen wir noch sagen.. du bist und bleibst einfach die beste Hebamme, die man sich wünschen kann!!

Danke, liebe Claudia!
Anca Mira schrieb am 31. Januar 2018 um 18:42:
Mir fehlen heute noch die Worte, um zu beschreiben, wie faszinierend und wundervoll eine selbstbestimmte Geburt sein kann und wie schön und toll mein Baby ist. An dieser Stelle möchte ich allen Frauen Mut machen, denen die Geburt noch bevorsteht. Liebe Claudia, danke vom ganzen Herzen, dass du mich und mein Baby so unterstützt hast und fachlich einwandfrei betreut. Dass du immer an mich geglaubt hast und mich in schweren Zeiten nicht alleine liest. Du bist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben geworden. Ich schaue zu dir auf, als Frau und Mutter jetzt, zu einer der selbstbewusstesten Frauen, die ich kenne. Du warst soooo wichtig für mich. Ich hatte es nicht leicht. Du bist der angenehmste weibliche Feminismus. Eine magische Frau und wunderbare Hebamme. Jetzt lieg ich hier mit meinem magischen, wunderschönen Mondbaby. Beide sind wir gesund und dafür sehr dankbar!!! Und ich bin soooo stolz auf mich und meine Tochter, weil wir, dank dir, durch dich, mit dir und sie durch mich und ich mit ihr, sie geboren habe. Im meinem Schlafzimmer und meinem Bett, der kuscheligste Platz der Welt. Ich habe geweint, als du was von Abschied faseltest und mir steigen grad wieder die Tränen in die Augen. Du bist meine Koryphäe auf diesem Gebiet und Ina May Gaskin sollte den Saal betreten und dir einen dicken Kuss auf deine Stirn geben. Muttersein ist, wie high sein, zumindest bis jetzt noch :))))))) Und ja, es ist auch ein Trauma und es geht um Leben und Tod, aber die Kraft ist in uns Frauen und mit solch wunderbaren Hebammen,E wie dich kann's gehen.